30 Minuten schneller im Süden – ab Juni 2019 bis Dezember 2020

Der Süden rückt näher. Geniessen Sie es! Bild Lago Maggiore ©Locarno
Der Süden rückt näher. Geniessen Sie es! Bild Lago Maggiore ©Locarno

Vom 9. Juni 2019 bis 12. Dezember 2020 fahren Sie vom mittleren und südlichen Aargau mit der Bahn rund eine halbe Stunde schneller, kostengünstiger und umsteigebequemer Richtung Innerschweiz, Gotthardgebiet, Tessin und Italien. Dies dank den neuen Halten der Gotthard-Schnellzüge in Rotkreuz als Folge von Bauarbeiten am Zugersee-Ostufer. Die Umwegfahrten ab dem Aargau über Zürich oder Olten-Luzern entfallen. Sie fahren einfach mit der S26 (Aarau–Lenzburg–Wohlen–Rotkreuz) nach Rotkreuz, steigen dort am gleichen Perron in die obgenannten Gebiete um und der Süden ist schon fast da! Darauf hat die Bevölkerung im Aargau lange gewartet. Geniessen Sie es!

30 Minuten schneller im Tessin. Bild Eurocity Zürich-Milano ©Dario Häusermann

Die Regionalplanungsverbände des Freiamtes machen mit dieser Webseite auf das attraktive Angebot aufmerksam und präsentieren Verbindungsbeispiele sowie mögliche Reiseziele. Gerne können Sie sich für weiterführende Informationen via Kontaktformular für den Newsletter eintragen lassen.